Weiterer Portfoliozuwachs

Dienstag , 06.02.2018

Am gestrigen Tage erst trocknete die Tinte auf den Verträgen über Kauf- und Abtretung der brandenburgischen Projekte Rehfeld III und Tornow. Damit ist der OstseeFonds Wind 1 in weniger als 2 Monaten auf etwa 70 MW angewachsen und wird in nächster Zeit weiter zulegen.

zurück