NEAG Invest 1 stellt sich vor

Mittwoch , 10.10.2018

Was bis dato als Vorratsgesellschaft ohne Anteile an Windparkgesellschaften unter der NEAG AG „hing“, wird nun durch das jüngste Anlagevehikel – betreut und strukturiert von der NEAG – mittels dreier Projekte mit Leben gefüllt. Insgesamt 3 Parks mit 10 WEA und einer Gesamtleistung von 40 MW, die allesamt Anfang 2019 in Betrieb genommen werden, bereichern das NEAG-Portfolio. Zusammen werden die aktuell im Bau befindlichen Projekte zukünftig etwa 22.000 Haushalte mit erneuerbarem Strom versorgen.

zurück